darksweety~ I want to hold you in my arms again ~ GEBOREN... VERLOREN... ZUM SEIN... AUSERKOREN...
  Startseite
  Archiv
  Manche blu†en ewig
  Liedchen ^-^
  Engel am Abgrund
  Wolfstochter Soraya
  Meine liebsten Freunde!
  About...me!
 
  Fragen über Fragen...
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   TOKIO HOTEL VERARSCHE-VIDEO
   Shadz/Nici :D
   Schatz ^^
   Maddin ^^

ICH HABE KEINEN GLAUBEN, NUR MEIN LIED... ACH ICH BIN VON DIESER WELT... SO MÜD...

http://myblog.de/darksweety

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Noch Geduld...



~ Teil I - Ares ~
Soraya lief durch die Gräse, so lautlos wie es überhaupt möglich war. Es war eine klare Vollmondnacht. Hinter ihr hörte sie das Heulen der Wölfe, ihrer Familie. Wieso genau sie bei den Wölfen aufgewachsen war, wusste sie nicht. Nunja, konnte man nur Wölfe sagen? Wahrlich waren all diese Wesen ein Rudel, doch gab es auch anderes, als nur Wölfe darin. Auch Menschen, die sich mit den Wölfen anfreundeten und sich um sie kümmerten, sogar verwaiste Wolfsjungen säugten, waren dabei. Aber sie legten sich keine Wolfsfelle um. Sie nahmen das fell von Schafen, das Leder von Rindern, die Federn von allen möglichen Vögeln, um sich Sachen zu nähen. Nur wenn der Wolf selbst es ihnen erlaubt, darf das Fell genommen werden... Und bisher war Soraya die erste in ihrem Rudel. Dabei war sie gerade erst 16 geworden! Sie war eine der Jüngsten.
Doch an diesem Tag war sowieso alles anders. An diesem Tag - in dieser Nacht, sah sie ihre leibliche Familie wieder...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung